Wir für Neulußheim e.V.

Wir fördern und unterstützen bürgerschaftliches Engagement in Neulußheim

Gemeinsam etwas bewegen - Zusammen sind wir stark!

Der Verein stellt sich vor. Wir für Neulußheim e.V.

Jetzt Mitglied werden

Du kannst etwas bewegen
previous arrow
next arrow
Slider

Herzlich Willkommen beim Verein Wir für Neulußheim e.V.

Die unabhängige Wählervereinigung Wir für Neulußheim e.V. wurde im November 2018 gegründet. Wir wollen Neulußheimer Bürgerinnen und Bürgern ein Forum bieten, sich in der Kommunalpolitik einzubringen, ohne deshalb einer Partei beitreten zu müssen.

Unser Ziel ist eine sachorientierte Diskussion über Parteigrenzen hinaus. 

Wir sind offen für neue Mitglieder! Wollen Sie uns kennenlernen? Sehr gerne!  Dann nutzen Sie unser Kontaktformular! Wir melden uns umgehend bei Ihnen und freuen uns auf ein persönliches Gespräch. 


 

Aktuelle Vereinsmeldungen

Baumscheiben werden bepflanzt: Wir für Neulußheim lassen die Hockenheimer Straße aufblühen

 

„Anlässlich der Neugründung unseres Vereins „Wir für Neulußheim e.V.“ haben wir die Initiative „Neulußheim blüht auf“ ins Leben   gerufen,“ berichtet die Vereinsvorsitzende und Gemeinderätin Ingeborg Bamberg von ihrem Anliegen, das öffentliche Grün in Neulußheim nicht nur schöner, sondern auch ökologisch wertvoller umzugestalten. „Leider herrscht in Neulußheim immer noch die Meinung vor, dass Beete mit blühenden Pflanzen viel Geld kosten“, führt Bamberg aus, die sich in den vergangenen Jahren intensiv mit diesem Thema beschäftigt hat. „Das ist so nicht richtig. Vielmehr kann eine Staudenbepflanzung langfristig viel günstiger sein als eine Rasenfläche, die aufwendig gewässert, gedüngt und gemäht werden muss. Entscheidend ist, dass bei der Anlage eines Staudenbeetes die richtigen Pflanzen verwendet werden. So findet man in der Literatur zwischenzeitlich viele Anregungen und Tipps für pflegeleichte Grünanlagen, die auch mit trockenen und heißen Sommern gut zurechtkommen.“ Dass man diese Konzepte auch für öffentliches Grün anwenden kann, möchte „Wir für Neulußheim“ mit der Bepflanzung der Baumscheiben zeigen.

Das Konzept sieht vor, dass der Verein die Fläche gestaltet und die Anwohner im Gegenzug die Baumscheibe gießen.

In den vergangenen Wochen wurde bereits jeweils eine Baumscheibe in der Altlußheimer und der Sankt Leoner Straße umgestaltet, jetzt waren gleich drei Baumscheiben in der Hockenheimer Straße 39-43 an der Reihe. Mit einer ausreichenden Anzahl von Helfern ging auch diese Aktion zügig von der Hand.  Als Gießpaten fungieren die Familien Schellenberger und Müller-Roth.  Gepflanzt wurden bodendeckende bzw. eher klein bleibende Stauden, die wenig Wasser brauchen und dem Baum auch keine Nährstoffe entziehen. Vielmehr profitiert der Baum von den zusätzlichen Wassergaben der Anwohner. „Dieses Engagement kommt gut an. So erhielten wir vom benachbarten Blumengeschäft spontan noch einige Pflanzenspenden. Auch haben sich weitere Anwohner gemeldet, die sich über die Neugestaltung „ihrer“ Baumscheibe freuen würden“, unterstreicht Bamberg, dass es viele Bürgerinnen und Bürger gibt, die Interesse an einem schönen Ortsbild haben.

„Denn das nützt schließlich allen: Die Anwohner schauen künftig auf ein kleines Blumenbeet statt auf ein verwildertes Hundeklo, die Optik in der Straße verbessert sich und nicht zuletzt profitieren die Bäume im Sommer von den zusätzlichen Wassergaben. Und da der Verein die Pflanzaktionen aus eigenen Mittel und Spenden finanziert, wird auch die Gemeindekasse nicht belastet."

ib

 

 

Über uns

Wir wollen Neulußheimer Bürgerinnen und Bürgern ein Forum bieten, sich in der Kommunalpolitik einzubringen, ohne deshalb einer Partei beitreten zu müssen.

Projekte 

Umwelt- und Naturschutz: Neulußheim blüht auf!

Mit einer Dreck-Weg-Aktion gegen den Müll in der Landschaft

 

 

 

 

Termine

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Termine und Veranstaltungen rund um den Verein Wir für Neulußheim e.V. Es folgen noch inhaltliche Ergänzungen und Einzelheiten!

Mitglied werden

Sie wollen sich einmischen, weil Kommunalpolitik uns alle angeht? Sie interessieren sich für unsere Themen und wollen sie weiter entwickeln? Wir freuen uns, dass Sie Mitglied bei uns werden wollen!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.